🔍
SUCHE
Abbrechen
Smartphone Hilfe
>
Top Thema
Darkmode aktivieren

Wenn der Handy-Akku zur Gefahr wird – Worauf achten?


Ein schleichender Prozess, der dafür sorgt, dass ein harmloser Handy-Akku zu einer Gefahr werden kann.

Handyakku gefährlich?

Bläht sich ein Handyakku auf, kann er undicht werden oder sogar platzen.

handyakku

Dabei werden giftige Gase freigesetzt, die nicht nur übel riechen, sondern starke Folgen für die Gesundheit mit sich bringen können.

Was ist passiert? Indikatoren

Seit nunmehr einer Woche fiel mir auf, dass ich meinen Akku ständig nachladen musste obwohl ich die Tipps für mehr Akkulaufzeit voll umsetzte war er im Nu leergejuckelt und das Handy piepte.

Ebenfalls viel mir auf, dass die Rückseite des Handys zwischendurch sehr heiss wurde.

Klar, dass kannte ich vom Laden, doch diese Temperatur war schon sehr auffällig.

Als ich den Akkudeckel entfernte musste ich mit erstaunen feststellen, dass der Akku sich stark aufgebläht hatte.

Ein Freund meinte noch großspurig: „Ja, Du immer mit Deinem Samsung, beim Iphone gibt es solche Probleme nicht.“

Darauf konnte ich aus meiner Erfahrung nur mild lächelnd erwiedern: „Doch mein Freund, wir haben uns damals beim iPhone Akkutausch eine goldene Nase im Laden verdient, da die Leute einfach nurnicht ohne Schrauben den Akku selbst wechseln konnten, aber die Akkus haben sich ebenfalls heftig aufgebläht und dabei sogar Gelbe Druckflecken auf dem LCD erzeugt und ganze Mainboards verbogen.“

Damit wurde mal kurz am Olymp gerüttelt und es wurde wieder leiser im Büro.

Wenn Ihr erkennt, dass Euer Handyakku plötzlich diese Anzeichen liefert, hilft alles nichts, entweder Ihr besorgt Euch selbst einen neuen Akku (Provisions-Link) und wechselt ihn selbst oder wendet Euch an den Schrauber Eures Vertrauens.

Doch schiebt es nicht auf die lange Bank, denn wird der Druck auf die Bauteile um den Akku herum zu groß, kann es passieren, dass Euer Handy unwirtschaftliche Schäden davon trägt.

Um die Haltbarkeit so lang wie möglich zu strecken, achtet auch darauf in der Sommerzeit das Smartphone ausserhalb der Sonneneinstrahlung in den Schatten zu legen.

Hinweis: Sollten wir in diesem Artikel Provisions-Links – auch Affiliate-Links genannt – verwendet haben, sind diese durch „(Provisions-Link)" gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält smartphonehilfe.de eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller entstehen keine Mehrkosten. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen.

Zum Seitenanfang